Künstler-Datenbank

Lechner Franka

Franka Lechner

1944 in Wien geboren, frühe Kindheit in Südamerika. Schulzeit in Wien. 1962-64 Studium an der Akademieder bildenden Künste bei Prof. Sergius Pauser. Seit 1969 hat sie eine intensive Ausstellungstätigkeit auf dem Gebiet der Textilkunst entfaltet; sie ist auch als Malerin und Lyrikerin tätig. 1972-73 Aufenthalt in Boston, USA. Seit 1976 Mitglied der Gesellschaft bild. Künstler Österreichs (Künstlerhaus Wien). 1985 Erscheinen des Lyrikbandes „Sand ist im Feuer“, Weilburg-Verlag, lebt und arbeitet in Wien und Rosenburg am Kamp.

Zahlreiche Ausstellungen und Austellungsbeteiligungen in Museen und Galerien in Österreich,Italien, USA, CSSR, Polen, Deutschland, Holland, Schweden, Frankreich, China (Peking), Großbritannien.

Preise: 1989 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich (Literatur), 1999 Ehrenmedaille der Gesellschaft bildender Künstler Österreichs

Werke in Privatsammlungen des In- und Auslandes, in diversen Firmen und Banken, Museum für angewandte Kunst/ Wien, Landesmuseum Niederösterreich, Pfarrkirche Bad Schallerbach/ Oberösterreich, Sammlung Essl/Österreich, Aussegnungshalle Schwanenstadt/ Oberösterreich.

www.frankalechner.com