Künstler-Datenbank

Feng Yu

6.8. 1962 geboren in Jinan, Provinz Shandong, Volksrepublik China.

1984-1988 Studium der Bildhauerei an der Akademie für Keramik und Porzelan in Jingdezhen (Zentrum der chinesischen Porzellanerzeugung)
-Abschluss mit "Bachelor of Arts"

1988-1989 Lehrtätig an der Hochschule für Angewandte Kunst, Shandong.

1991-1998 Porzellan-Former und Designer in der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten
Entwurf neuer Service Dekore "Impression" und "Cosmopolitan" sowie zahlreicher Einzelstücke.

Seit 1999 als freischaffender Künstler tätig.

2003 Gründung des "Yu Feng Kunstzentrums" in Jinan, China.

Vorsitzender des Vereins Chinesischer Künstler in Österreich.
Vorstandsmitglied der "World Association of Chinese Artists".

Einige AUSSTELLUNGEN

1988 Akademieausstellung in Jingdezhen, China

1996 World Trade Center, Schwechat

1997 Galerie Karl Strobl - Afro-Asiatisches Institut Wien

1998 Ausstellung von Porzellandesign in der Porzellanmanufaktur Augarten, Wien
-Galerie Manik, Wien

1999 Porzellandesign in der Aula der Universität Wien
- Kunstgalerie Kyung-In, Seoul, Süd Korea
- 48a Biennale di Venezia, Italien: Scuola Grande San Giovanni Evangelista
-Museo dell'Arredo Contemporaneo, Ravenna, Italien

2000 Palais des Nations, UNO Genf, Schweiz
-Institut für Kunstgeschichte, Universität Wien
-Internationales Symposium Zeitgenössischer Kunst, Cordovado, Italien

2001 M-Art Galerie, Wien
-VCC Perfect Pictures, Hamburg
-Internationale Kunstmesse, Hangzhou, China

2002 Wirtschaftskammer Österreich
- Internationale Kunstmesse, Shanghai, China
- Forschungsinstitut für moderne Tuschemalerei Shandong, Jinan, China

2003 Internationale Kunstmesse, Shanghai

2004 Shandong Museum, Jinan, China
-Galerie Ai Tao, Nanjing, China
-Galerie Ton-Art, Wien

2005 Galerie Forum Berlin am Meer, Berlin
-Galerie Face-to-Art, Shanghai

2006 Muzeum Slaný, Tschechische Republik

2007 Landhausgalerie “Ausstellungsbrücke” St. Pölten, Niederösterreich
-Beteiligt an der Gruppenausstellung der Messe Art-Beijing 2007.
(PDF Katalog)
(MEL contemporary 2007)

2008 Teilnahme an der Gruppenausstelllung "Cinese Contemporary" unter anderem mit Sheng Wang, Qui Kai, Chen Xi und Jianwei Wu.
(PDF Katalog)
(Mel contemporary 2008)


PREISE

2000 1. Preis im Wettbewerb für moderne Tuschemalerei, Tokyo

2002 Würdigung durch Bürgermeister von Monterrey, Los Angeles County

2003 Theodor-Körner-Preis für Wissenschaft und Kunst